Guten Morgen! Laschet, Tönnies.

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Alubehütet, 18 Juni 2020.

  1. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    9.169
    Geschlecht:
    weiblich
    Diese Klöckner ist die krasseste Fehlbesetzung eines Ministerpostens, zusammen mit ihrer Bauernwählerschaft. Sind das überhaupt noch Bauern? Sie sollten lieber Steine züchten. Die Grünen sollten sich auch schämen.
    Man könnte wirklich verzweifeln bei dem was man auf einmal alles erfährt.
     
    Bintje und Alubehütet gefällt das.
  2. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.523
    Zustimmungen:
    4.968
    Eigentlich nicht, ihr Job ist es das die Bauern Geld verdienen und nicht schöner Schweinezüchten.
     
  3. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.310
    Zustimmungen:
    7.996
    Geschlecht:
    männlich
    Es gibt keine Bauern mehr, oder nur noch ganz wenige. Es gibt ja auch kaum noch Metzger, deren Marktanteil jedenfalls spielt kaum eine Rolle. Es gibt nur noch fleischerzeugende Industriebetriebe. Jahrzehnte hat man alles darauf ausgerichtet, daß die Tönnies' die Metzgereien plattmachen, und die Klöckner ist eine 1a-Lobbyistin dieser Industrie im wichtigsten politischen Amt.

    Die hat ja allen Ernstes z.B. durchgekriegt, daß die Fleischindustrie in der Corona-Krise systemrelevant sei, daß also die Kinder der Tönnies-Mitarbeiter Kita-notbetreut werden wie Krankenschwesterkinder. Sehe ich überhaupt nicht. Ohne Fleisch muß ich nicht sterben
     
    Bintje und sommersonne gefällt das.
  4. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    9.169
    Geschlecht:
    weiblich
    Jeder Handwerker, jeder Selbständige behandelt das Arbeitsmaterial mit dem er Geld verdient, pfleglich und achtet darauf das es sauber, ordentlich und nicht kaputt ist. Das gleiche sollten eigentlich die Bauern die ihr Geld mit der Tierzucht verdienen auch tun. Ihr Arbeitsmaterial lebt. Der Vergleich hinkt zwar ein bischen, aber Schweine, Kühe, Hühner sind das mit dem sie ihr Geld verdienen.
     
  5. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    4.873
    Zustimmungen:
    7.075
    Nicht weiter aufregend, aber notierenswert: eine 90-jährige Touristin aus Düsseldorf, die in Timmendorfer Strand urlaubte, liegt seit kurzem mit Corona in der Lübecker Uniklinik. Nach Berichten soll sie schon krank angereist sein, habe Donnerstag wegen einer ganz anderen Erkrankung den Rettungswagen gerufen und sei im Uniklinikum zu ihrer Überraschung positiv auf Sars CoV-2 getestet worden.

    Die Angestellten des großen Hotels, die mit ihr zu tun hatten, sind jetzt in Quarantäne. Die Ergebnisse ihrer Tests liegen noch nicht vor. Das Hotel selbst samt allen anderen Urlaubern steht bisher nicht unter Quarantäne.

    https://www.berliner-zeitung.de/new...-hotel-mitarbeiter-unter-quarantaene-li.91336

    https://www.ln-online.de/Nachrichte...in-in-Schleswig-Holstein-mit-Corona-infiziert

    Ich denke mir nur: so was bleibt natürlich nicht aus. Und dass wir glücklich sind, solange die Lokalpresse sich leisten kann, noch auf einzelne Fälle anzuspringen. Das könnte ganz anders aussehen ...
     
    sommersonne und Alubehütet gefällt das.
  6. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.310
    Zustimmungen:
    7.996
    Geschlecht:
    männlich
  7. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    9.169
    Geschlecht:
    weiblich
    Das könnte der SPD noch weiter schaden. Die geben sich ja gerade Mühe Verbesserungen und finanzielle Hilfen durchzusetzen. Mehr Stimmen in Umfragen bekommen sie trotzdem nicht und nun noch der Gabriel. Fast bekommt man Mitleid mit der Partei.
     
    Alubehütet gefällt das.
  8. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.310
    Zustimmungen:
    7.996
    Geschlecht:
    männlich
  9. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    15.310
    Zustimmungen:
    7.996
    Geschlecht:
    männlich
  10. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    5.573
    Zustimmungen:
    5.471
    Meine Tochter, die vor Jahren aus der SPD ausgetreten und vor ungefähr zwei Jahren bei den Grünen eingetreten ist, hat in Erwägung gezogen, bei den Grünen wegen ihres Abnickens bei der tierquälerischen Sauenhaltung und -besamung (dem Eber oder Zuchtbullen geht es auch nicht besser) wieder auszutreten.
    In der Schweiz, sagt sie, ist Massentierhaltung verboten.
    Ein solches Gesetz brauchen wir. Alles Andere ist Verwaltung eines furchtbaren Elends für Mensch und Tier.
     
Die Seite wird geladen...