Syrien Informationen von beiden Seiten

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Faktotum, 26 Juli 2012.

  1. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.234
    Zustimmungen:
    9.391
    Geschlecht:
    weiblich
    Was für ein Schicksal. Ob das ein Zeichen ist?
     
    lilyofthevalley gefällt das.
  2. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.234
    Zustimmungen:
    9.391
    Geschlecht:
    weiblich

    Meinst du, die werden dann als Köfteburger wieder Heilige?
     
  3. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    4.526
    Nein. Ich meine, daß Religion nicht das Essen ersetzt. Eine Gesellschaft aus Märtyrern ist kaum lebensfähig. :)
    Aber das lehrt der IS nicht in seinen Schulen.
     
    naumburger und beren gefällt das.
  4. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.234
    Zustimmungen:
    9.391
    Geschlecht:
    weiblich

    Stimmt.
     
  5. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    4.526
    Nach Aussage des französischen Außenministeriums sei nun nachgewiesen, daß das Giftgas für die syrische Armee hergestellt worden sei:
    "Bei dem Giftgas handele es sich um das Nervengas Sarin, heißt es in einem Bericht, den Außenminister Jean-Marc Ayrault vorlegte. Die Zusammensetzung des verwendeten Gases ergebe "mit Sicherheit", dass es für die syrische Regierung hergestellt worden sei. "
    http://www.stern.de/news/frankreich...r-giftgas-angriff-verantwortlich-7427962.html
     
  6. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.993
    Zustimmungen:
    4.975
    Geschlecht:
    männlich
    Die noch amtierende französische Regierung ist für ihre Neutralität beim Thema Syrien bekannt. :D "Mit Sicherheit" oder "nachgewiesen"? Gerichtsfest klingt anders.
     
  7. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    4.526
  8. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    12.700
    Zustimmungen:
    6.791
    Ich finde es immer wieder.......mnhh, wie nenne ich es jetzt.....ja......ich finde es immer wieder interessant das völlig ausgeschlossen wird, das Rebellen/defektierte Regierungstruppen Depots der syrischen Armee geplündert/mitgenommen/in ihrem Kontrollgebiet gehabt haben könnten? Mit Sicherheit haben! Auch die von Assad durchgeführte und überwachte Vernichtung aller chemischen und biologischen Kampfmittel kann sich nur auf die zu der Zeit kontrollierten Gebiete der Regierung bezogen haben.....und das war damals nicht gerade viel!

    Sicher, die Kampfmittel werden sicher für die syrische Regierung hergestellt worden sein bzw vor dem Bürgerkrieg in deren Besitz gewesen sein, das sagt aber nichts darüber aus, in welchen Besitz sie gewandert sind und wer sie tatsächlich eingesetzt hat!
     
  9. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.897
    Zustimmungen:
    7.078
    Geschlecht:
    weiblich
    Manche möchten eben unbedingt das Assad das Gas eingesetzt hat. Schließlich muß man ja beweisen wie schlecht er für die ganze Welt ist und man unbedingt die Sicherheit des eigenen Landes in tausenden von Kilometern Entfernung verteidigen muß. (Achtung Ironie, aber nur ein bischen)
     
    eruvaer gefällt das.
  10. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.993
    Zustimmungen:
    4.975
    Geschlecht:
    männlich
Die Seite wird geladen...