Brexit - das Phantom

Dieses Thema im Forum "Politik- und Geschichtsforum" wurde erstellt von Mendelssohn, 3 Mai 2017.

  1. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.629
    Zustimmungen:
    3.501
    Geschlecht:
    männlich
    Es geht nicht um Auswanderung! Man bleibt Brite, kann aber reisen. Doppelpass1
    War ich wieder einmal so undeutlich?
    https://www.welt.de/politik/deutsch...ische-Juden-wollen-jetzt-Deutsche-werden.html
     
  2. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.672
    Zustimmungen:
    4.463
    Es geht laut dem von dir verlinkten Artikel um 500 britische Juden, die sich 2017 nach dem Procedere der deutschen Einbürgerung erkundigt haben, um in der EU bleiben zu können.
    Es ist weder eine jüdische noch eine britische Invasion aufs Festland zu befürchten. Eher eine steigende Armut auf der Insel trotz des anvisierten Geschäftsziels, größte Steueroase der Welt zu werden.
     
    EnRetard gefällt das.
  3. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.794
    Zustimmungen:
    16.398
    Geschlecht:
    weiblich
    Irgendwie hab ich das Gefühl @Mendelssohn du musst noch mal lesen was @alterali da schrieb o_O
     
  4. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.672
    Zustimmungen:
    4.463
    Ich habe den von @alterali verlinkten Artikel gelesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Januar 2019
  5. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.629
    Zustimmungen:
    3.501
    Geschlecht:
    männlich
    Ich hab @eruvaer so verstanden, Du solltest lesen, was @alterali da schrieb.

    Du nimmst mich nicht für voll! Kann man machen! ist auch eine Art von Diskussionsstil.
     
  6. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.672
    Zustimmungen:
    4.463
    @alterali hat z. B. einen Artikel verlinkt, vermutlich um seine Aussage zu stützen. deshalb habe ich den Artikel in Zusammenhang mit der dazugehörigen Aussage gelesen und kommentiert. Ich wüsste nicht, was an meinem Diskussionsstil zu kritisieren wäre.
     
    lilyofthevalley und EnRetard gefällt das.
  7. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.629
    Zustimmungen:
    3.501
    Geschlecht:
    männlich
    An dem Diskussionsstil ist zu kritisieren, dass Du nicht einen Benutzerbeitrag diskutierst, sondern einen zitierten Medien-Beitrag kommentierst.
     
  8. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.794
    Zustimmungen:
    16.398
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich kritisiere nicht deinen Diskussionsstil.
    @alterali hat eine eigene Art Dinge mitzuteilen. Seine Aussage ist meistens nicht das was man als erstes versteht, sondern erst in der zweiten Lage. (Kann es nicht gut beschreiben :( )
    Er hat dieses mal einen Artikel verlinkt, den er bspw gelesen hat zu einem Thema und dann seine vermutlich seine Gedanken die dazu als Schlussfolgerung kamen geschrieben.
    Du gehst auf den Inhalt des Artikels ein, auf den er gar nicht direkt Bezug nimmt. Das Thema ist wohl das gleiche, seine Kernaussage aber eine völlig andere. Wenn du also auf den Inhalt des Artikels eingehst, redest zu zwangsläufig an der Aussage von @alterali vorbei, da die vermutlich beim lesen des Artikels entstand, aber diesen weder als Begründung nimmt, noch sich mit der Aussage des Artikels deckt oder auch nur an diese anlehnt - oft ist seine Aussage sogar das Gegenteil zum Text auf den er sich bezieht.

    Hab ich das jetzt erklärt? Bin mit nicht sicher...
     
    alterali gefällt das.
  9. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.629
    Zustimmungen:
    3.501
    Geschlecht:
    männlich
    Du scheinst besser zu verstehen, wie ich ticke, als ich selbst.:cool:
     
  10. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.794
    Zustimmungen:
    16.398
    Geschlecht:
    weiblich
    Nach aber natürlich doch. ;)

    Hab nur versucht zu erklären (was mit zugegebenermassen nicht allzu gut gelungen ist), dass @Mendelssohn gerade bei dir über ähnliche Probleme stolpert wir ich früher immer und heute noch manchmal, wenn ich etwas von dir lese... :(
     
    alterali gefällt das.
Die Seite wird geladen...